Meisterschaft Spring 2017: Erster Spieltag

Gestern fand die erste Runde der deutschen ESL Meisterschaft statt. Mit dabei, wie auch schon in der letzten Season, war unser League of Legends Team.

Da es auch in der Season zu unserem Mindestziel gehört, einen Coreplatz halten zu können ging das Team motiviert in den ersten Cup rein. Der erste Gegner war das teamKR, gegen die man in einem knapp 30 minütigen Match die ersten Punkte sichern konnte. Ab jetzt stand erstmal fest: 15 Punkten gehen auf jeden Fall nach München!
Doch bereits in der zweiten Runde wartete der starke Gegner Euronics Gaming auf uns. Diese konnte in ihrem aktuellen Lineup zahlreiche hochkarätige Spieler wie z.B. den ADC Broeki verplfichten.
Nichts desto trotz ging man auch dieses Match mit vollem Kampfgeist an. Am Ende konnte leider Euronics Gaming das Match für sich entscheiden.

Wir nehmen dennoch erste positive Eindrücke mit, werden aus unseren Fehlern lernen und uns auf die nächste Runde vorbereiten!

Autor Luben
Kategorie LoL
Datum 23.02.2017
Zeit 22:17
Kommentare Keine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.